Arbeiten bei forio AG

Psychologin/Psychologe mit therapeutischer/rechtspsychologischer Zusatzausbildung 80% - 100%

 

 

Wir suchen nach Vereinbarung und zur Erweiterung unseres Teams eine/en Psychologin/Psychologe 80%-100%.

 

Forio ist ein unabhängiges, fachpsychologisch geführtes Institut und besteht seit 2004 mit Standorten in Frauenfeld, (Hauptsitz), in Zug, sowie in Zürich. Mit dem Ziel «Missbrauch verhindern – Veränderung fördern» setzt sich forio dafür ein, dass für straffällige Jugendliche und Erwachsene angemessene und wirksame Behandlungsmethoden zur Verfügung stehen, damit einerseits die Rückfallgefahr wirksam und vor allem nachhaltig gesenkt, andererseits aber auch eine umfassende Rehabilitation und Integration in die Gesellschaft nachhaltig vorangetrieben werden kann. forio bietet eine umfassende Palette von Dienstleistungen wie beispielsweise qualifizierte forensisch-psychologisch-psychiatrische Begutachtungen im straf- und zivilrechtlichen Bereich, individualisierte fachpsychologisch-psychotherapeutische Behandlungen im ambulanten Setting sowie diverse Formen von institutionellen Kooperationen an.

Im präventiven Bereich führt forio ein spezifisches Beratungs- und Behandlungsangebot für Menschen mit Präferenzbesonderheiten.

Forio beschäftigt ein interdisziplinäres Team aus Psychiatrie, Psychologie, Heil- und Sonderpädagogik.

Forio ist Mitglied von namhaften internationalen Fachgesellschaften und hat Einsitz in wissenschaftliche Beiräte.

 

Ihre Aufgaben

-           Therapieplanung und psychotherapeutische Behandlung von jugendlichen und erwachsenen Straftätern im ambulanten und stationären (Strafanstalt) Setting, Einzel- sowie Gruppentherapie

-           Verfassen von Berichten zu Händen einweisenden Behörden und Nachbehandelnden

-           Psychologische Diagnostik und Indikationsabklärungen

-           Gutachterliche Tätigkeit im Straf- und Zivilrecht

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Psychologiestudium (Uni oder FH) mit Psychopathologie des Erwachsenen- oder Jugendalters und verfügen idealerweise über einen Fachtitel Psychotherapie FSP oder Rechtspsychologie FSP oder sind in Ihrer entsprechenden Weiterbildung fortgeschritten und haben Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Straftätern (Jugendliche und Erwachsene).

Sie sind sich gewohnt im interdisziplinären Team zu wirken, belastbar, schätzen eine ansprechende Arbeitsatmosphäre und sind bereit, die Teamkultur mitzugestalten.

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten Team, ein kollegiales, tragendes Arbeitsklima mit interessanten Möglichkeiten in einer modernen, visionären Unternehmung mit innovativen und familienfreundlichen Bedingungen. Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns zur Sicherung der Qualität selbstverständlich und werden unterstützt.

Sie können sich in den vielschichtigen Tätigkeitsfeldern unseres Instituts entfalten und erhalten Mitgestaltungsmöglichkeiten.

Die fortschrittlichen Anstellungsbedingungen richten sich nach dem internen Personalreglement.

Ihr Dossier schicken Sie bitte an Monika Egli-Alge, CEO forio, Zürcherstrasse 149; 8500 Frauenfeld. monika.egli-alge@forio.ch. Auskunft: 052 723 30 00. www.forio.ch

Adressen

forio AG
Zürcherstrasse 149
8500 Frauenfeld
Tel.  +41 52 723 30 00
Fax +41 52 723 30 05
Mail info@forio.ch
forio AG
Altweg 16
8500 Frauenfeld
Tel. +41 52 723 30 00
Fax +41 52 723 35 55
Mail info@forio.ch
forio AG
Baarerstrasse 71
6300 Zug
Tel.  +41 41 726 32 00
Fax +41 41 726 32 05
Mail info@forio.ch
forio AG
Birmensdorferstrasse 80
8003 Zürich
Tel.  +41 52 723 30 00
Fax +41 52 723 30 05
Mail info@forio.ch