Kooperationen

Bei der Behandlung von lern- und geistig behinderten Sexualstraftätern bietet forio Institutionen, in denen Menschen mit Beeinträchtigungen leben und arbeiten, eine vernetzte Fachzusammenarbeit an. Dazu gehören Beratungen, Fallbesprechungen, Teamcoaching, Supervision, Risikoeinschätzungen, Organisation und Durchführung von Inhouse-Gruppen und Mitarbeiterschulungen.

Kontakt

Meinrad Rutschmann Stv. Geschäftsführer
+41 52 723 30 00
E-Mail